Neuigkeiten

24.10.2018, 16:19 Uhr
Mitgliederversammlung der CDU Backnang
Manuel Häußer bleibt Vorsitzender

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der CDU Backnang standen Mitgliederehrungen und Vorstandswahlen im Mittelpunkt. An der Parteispitze gab es keine Veränderung, der bisherige Vorsitzende Manuel Häußer wird die Backnanger Christdemokraten auch die nächsten beiden Jahre führen. Stellvertreter bleiben Ingrid Beerkircher und Erik Mai, neu gewählt als Stellvertreterin wurde Dr. Ute Ulfert.

Der neugewählte CDU Vorstand

Vor den Wahlgängen, die Tagungsleitung hatte CDU Kreisgeschäftsführer Heinz-Peter  Heilmann übernommen, blickte Manuel Häußer in seinem Rechenschaftsbericht auf das vergangene Amtsjahr zurück. So wurden zahlreiche Veranstaltungen und Sitzungen organisiert. Maßgeblich geprägt waren die letzten beiden Jahre vom Bundestagswahlkampf und vom Wahlkampf im Rahmen der Oberbürgermeisterwahlen in Backnang. Es wurde auch viel Neues angestoßen, so wurde der Internetauftritt modernisiert und ein Email Newsletter eingerichtet. „Wir möchten unsere Inhalte breit streuen damit wir möglichst viele Menschen erreichen, deshalb ist es von großer Wichtigkeit alle Kommunikationswege zu nutzen“ erklärte Häußer. Er lobte die gute Zusammenarbeit innerhalb des Vorstandes und der gesamten Mitgliederschaft. „Es tut gut zu sehen und motiviert zusätzlich wie offen alle für neue Ideen sind und wie gut jeder Einzelne mitzieht“ so Häußer. Die Partei müsse sich weiter verändern, das „kommunale Gesicht“ der CDU stärker hervorgehoben werden.

Neben den Wahlen des Vorsitzenden und der Stellvertretern standen weitere Wahlgänge an. So wurde Klaus Althoff in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt. Ebenso Schriftführer Dr. Gerhard Ketterer, Pressesprecherin Sabine Kutteroff, Internetreferent Markus Schildknecht und die Mitgliederbeauftragte Willtrud Krüger. Komplett ist der Vorstand mit den Beisitzern Viktor Andreas, Kathrin Braun, Willy Herrmann, Adelheid Nick, Ioannis Paraskevas, Dr. Sören Schörle, Dr. Volker Schwarze, Ursula von Hennigs, Wolff-Eberhard von Hennigs und Manuel Zipperer. Ernst Kress und Michael Selig bleiben weiterhin Kassenprüfer.

Für ihre langjährige Parteimitgliedschaft wurden an diesem Abend auch einige Mitglieder geehrt. So konnte Renate Ketterer ihr 40-jähriges Jubiläum feiern. Patrick Alschbach, Ingrid Beerkircher und Adelheid Nick gehören der CDU seit 10 Jahren an. Manuel Häußer dankte allen für „das große Engagement“ und die langjährige Verbundenheit zur CDU. Jeder Einzelne sei für die Arbeit sehr wichtig, egal in welcher Form und in welchem Ausmaß er sich engagiere. Ein Dank, dem sich auch Staatssekretär Wilfried Klenk MdL in seinem Grußwort anschloss.

Schwerpunkt im kommenden Jahr werden die Kommunalwahlen sein. So lag es nahe, dass die Fraktionsvorsitzende Dr. Ute Ulfert die Mitglieder über aktuelle Themen der Kommunalpolitik informierte. Hauptaugenmerk lag dabei auf dem Investitionsplan der Stadt Backnang. Einige Themen wie Neubau Karl-Euerle-Halle, Umgestaltung des Bahnhofsareals und die Überlegungen zur zukünftigen Nutzung des Kaelble Areals wurden intensiv diskutiert. Sie rief die Mitglieder auf sich ebenso wie alle Bürgerinnen und Bürger an den Diskussionen zu beteiligen. Dr. Ulfert fungiert im Vorstand zukünftig als Sprecherin für die Kommunalpolitik, ein weiterer Schritt um die Zusammenarbeit zwischen Stadtverband und Fraktion zu optimieren.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon