Presse

Presse
12.12.2019, 10:39 Uhr
Mitgliederversammlung der CDU Backnang
Im Mittelpunkt: Ehrungen und Kommunalpolitik

Im Rahmen seines Rechenschaftsberichtes konnte CDU Vorsitzender Manuel Häußer auf ein ereignisreiches Amtsjahr zurückblicken, das vom Kommunalwahlkampf geprägt war. „Der Wahlausgang hat uns alle sehr enttäuscht, die Ursachen dafür sind nicht auf lokaler Ebene zu suchen“ resümierte Häußer. Positiv sei es festzustellen, dass alle Kandidaten von Beginn an als ein Team zusammengearbeitet haben und aufgetreten seien. „Der Wahlkampf hat Spaß gemacht und wir möchten unsere Kandidaten auch weiterhin aktiv einbinden“ so Häußer. Die Fähigkeiten und Kenntnisse jedes Einzelnen seien eine große Bereicherung für die politische Arbeit in Partei und Fraktion.

Auch diesmal konnten wieder langjährige Mitglieder geehrt werden.

Den Mittelpunkt der Mitgliederversammlung bildeten die Ehrungen langjähriger Mitglieder. „Egal in welcher Form sie sich in den ganzen Jahren für die CDU eingebracht haben, ohne sie wäre vieles nicht möglich gewesen“ erklärte Manuel Häußer. Gemeinsam mit der Mitgliederbeauftragten Willtrud Krüger nahm er die Ehrungen vor. Für 40 Jahre Parteimitgliedschaft wurde Hans-Dieter Sauer mit der silbernen Ehrennadel der CDU ausgezeichnet. Ursula von Hennigs, Margret Penzel und Rainer Penzel bekamen für 25-jährige Mitgliedschaft die bronzene Ehrennadel. Alle erhielten neben einem Präsent des Stadtverbandes auch eine Ehrungsurkunde unterzeichnet von der Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer.

Im Anschluss berichtete Dr. Ute Ulfert, Vorsitzende der CDU Gemeinderatsfraktion, über die aktuelle Kommunalpolitik. Ihrem Vortrag schloss sich eine rege Diskussion über die für die nächsten Jahre in Backnang geplanten Investitionen an.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon